AURA Athletes: Aleia Hobbs and Rai Benjamin

AURA-Athleten: Aleia Hobbs und Rai Benjamin

AURA Devices sponsert die Silbermedaillengewinnerin der Weltmeisterschaften und Olympischen Spiele 2022 aus Oregon sowie die schnellste amerikanische Leichtathletin

Technologie verändert die Sportbranche. Viele Sportler steigern ihr Potenzial, indem sie tragbare Lösungen nutzen, die ihnen beim Training und bei Wettkämpfen helfen. Und heute ist ein wichtiger Tag für AURA Devices, denn wir sind stolz, bekannt geben zu können, dass Leichtathleten, Rai Benjamin Und Aleia Hobbs , die gerade die Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2022 in Oregon absolviert hat, nutzt nun die AURA Gurt 2 als Teil ihrer Ausbildung.

Wir freuen uns riesig, dass Rai und Aleia den AURA Strap 2 verwenden, um sich fit zu machen und an Veranstaltungen wie der Leichtathletik-Weltmeisterschaft und den Olympischen Spielen, den beiden prestigeträchtigsten Leichtathletik-Events der Welt, teilzunehmen. Wir glauben, dass die Zukunft des Sports und neue Sportrekorde Hand in Hand mit der Entwicklung von Sporttechnologielösungen gehen werden.

Und unser Unternehmen, AURA Devices, ist bestrebt, die Bedürfnisse von Profisportlern mit zukunftsweisenden, praktischen und einfach zu bedienenden Wearables zur Überwachung der Körperzusammensetzung und des Körperwasserspiegels zu erfüllen.

Rai Benjamin, der amerikanische Rekordhalter und Olympia-Silbermedaillengewinner im 400-Meter-Hürdenlauf und Olympiasieger mit der 4x400-Meter-Staffel, verteidigte seine Silbermedaille in Oregon. Er kommentiert:

„Ich freue mich sehr über die Partnerschaft mit einem Unternehmen wie AURA Devices, das mir hilft, meine Gesundheit so detailliert zu überwachen. Die Möglichkeit, mit AURA Strap 2 meine Trainingsleistung sowie meine Muskel- und Fettzusammensetzung zu verfolgen, ist für die Steigerung meiner Leistung von größter Bedeutung.“

Aleia Hobbs, eine amerikanische Sprinterin, die sich auf die 100 m spezialisiert hat, war die schnellste Amerikanerin im 100-m-Finale, belegte bei den Weltmeisterschaften den sechsten Platz und gewann Gold als Teil der 4x100-m-Staffel der USA. Sie kommentiert:

„Es ist eine enorme Ehre, als Botschafter mit AURA Devices zusammenzuarbeiten und ich freue mich sehr darauf, mit ihnen an der Verbesserung meiner Leistung zu arbeiten, indem ich meine Trainingseinheiten verfolge und meine Körperzusammensetzung mit AURA Strap 2 analysiere.“

Auch für uns ist das eine große Ehre. Seit 2016, als wir auf Kickstarter starteten, und 2019, als wir mit dem AURA Strap eine CES-Auszeichnung erhielten, ist dies unsere erste Zusammenarbeit mit professionellen Athleten auf olympischem Niveau. Obwohl wir wussten, dass sich Fitnessbegeisterte und Menschen, die seit vielen Jahren in verschiedenen Disziplinen Sporttraining betreiben, für den AURA Strap entschieden haben, fühlen wir uns privilegiert, die Chance zu haben, unser Produkt gemeinsam mit denen zu entwickeln, die die Grenzen des Möglichen überschreiten.

Wir haben große Pläne für Updates des AURA Strap 2 bis Ende 2022, die sowohl das Wearable als auch das „Gehirn“ dahinter – die AURA App für das iPhone und die Apple Watch – umfassen. Wir freuen uns, wenn Aleia und Rai die ersten sein werden, die die neuesten Funktionen ausprobieren und sie für ihr Training optimal nutzen können.

Und wir freuen uns, dass Aleia und Rai die Gesichter der #aurapeople- Community werden – der Community zielstrebiger Menschen, die sich darauf konzentrieren, ihre Fitnessleistung zu verbessern und persönliche Bestleistungen zu erzielen – sei es im Profisport oder bei der Erhaltung einer gesünderen körperlichen Verfassung.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.